Aktivitäten

 

Unterstützung durch die Albaniengruppe aus Scheiblingkirchen

AlbaniengruppeDurch einen Brasilienvortrag lernten wir Monika von der Albaniengruppe kennen. Dies war der Beginn eine sehr herzlichen und intensiven Verbindung. Durch diverse Aktivitäten der engagierten Gruppe konnten wir seit Jahren Projekte in Brasilien und Ruanda unterstützen. Ein herzliches DANKESCHÖN!

 

Einen aktuellen Bericht über die Projekte in Ruanda werden wir  am 06. April 2014 , 10 Uhr in der Heiligen Messe geben.

 

 

Unterstützung durch die Familienrunde Kaisererbersdorf

Familienrunde Kaisererbersdorf
Brigitte, ein Mitglied der Familienrunde Kaisererbersdorf hat vor einigen Jahren im Rahmen einer Sozialreise des Lehrgangs „Globales Lernen“ Jacobina/Brasilien besucht. Daraus entstand ein enger Kontakt zu den BetreuerInnen und Kindern der Projekte . Seit damals unterstützt die Familienrunde monatlich die Kinderbetreuung PACA in Form einer Selbstbesteuerung. Schön, dass es Euch gibt!!!

 

 

 

Unterstützung durch den Missionsausschuss und speziell durch Martina und Leo aus Spratzern-St. Pölten

??????????
Leos Liebe zu Brasiliens entstand während seiner Radtour quer durch Brasilien, bei der er auch die Projekte in Jacobina/Brasilien kennenlernte.  In Spratzern organisiert er mit seiner Frau Martina den Missionsausschuss und unterstützt regelmäßig das Solarkocherprojekt in Brasilien und die Krankenstation in Ruanda. Eure „Strudelsonntage“ in Spratzern sind schon legendär! Vielen herzlichen DANK!!

 

 

Geburtstag von Hannes

???????????????????????????????
Da Hannes die Projekte in Jacobina/Brasilien ein großes Anliegen sind und aufgrund seiner jahrelangen Treue in unserer Selbstbesteuerungsgruppe „Tudo bom“ wünscht er sich anstelle von Geschenken eine Spende für die Kinderprojekte PACA. Herzlichen Dank, lieber Hannes, und alles Gute zum Runden!!

 

 

 

 

Benefizjause an der KPH in Strebersdorf-Wien

??????????

 

Seit einigen Jahren gibt es an der KPH (Kirchlich Pädagogischen Hochshule) von und für die StudentInnen und ProfessorInnen des Teilzeitstudiums Religion jeweils an den Samstagen einen Jausenverkauf. Sämtliche Spenden fließen in die Kinderprojekte in Jacobina/Brasilien. Vielen Dank an alle für die großartige Unterstützung!                               270 KPH Vortrag

 

 

 

 

 

 

 

 

Bücherverkauf und Geburtstag von Franz

??????????
Franz besuchte im Rahmen den Lehrganges „Globales Lernen“ die Projket von P. Hehenberger. Sein Leben lang hat er sich für verschiedenste Initiativen  eingesetzt und viele Menschen zum Nachdenken angeregt.  Vor ein paar Jahren feierte Franz einen runden Geburtstag. Seine Geschenke flossen in Form von Geld zu den Kindern in Brasilien.

Da er im Laufe seiner wertvollen  Tätigkeit an der KPH (Kirchlich Pädagogischen Hochschule) in Strebersdorf einen enormen Bücherschatz angesammelt hat, bald aber nicht mehr benötigt, durften wir einen Verkauf zu Gunsten von PACA, den Kinderprojekten in Jacobina, veranstalten.

Vergelt’s Gott, lieber Franz!

 

 

Unterstützung durch die Potterditch-Glow-Band

PGP

 

Danke für Eure Unterstützung im Rahmen der Wutzelturniere und Sonstiges,  speziell durch Peter und Freunde (Alex,…)!

 

 

 

 

Unterstützung durch Lois aus Eggenburg

Gewerkschaftsgebäude Feppahja
Seine jahrzehntelange Erfahrung und Liebe zu Brasilien bringt Lois in sein Engagement für die Projekte von P. Hehenberger ein. Vor allem der Aufbau des Gewerkschaftshauses Feppahja ist ihm ein großes Anliegen.

 

 

 

 

 

 

Selbstbesteuerungsgruppe „Tudo bom“

??????????

 

Die Selbstbesteuerungsgruppe wurde vor über 10 Jahren von Margot und Alfred gegründet. Ca. 20 Familien und Einzelpersonen in Österreich haben sich bereit erklärt, jährlich einen bestimmten Betrag für die Kinderprojekte in Jacobina zu spenden. Der Richtwert für eine Kinder-Patenschaft beträgt in etwa € 100,–.

Danke allen treuen UnterstützerInnen!

mehr erfahren

 

 

 

Missionsausschuss der Pfarre Loosdorf

??????????

 

Große Unterstützung haben wir auch schon vom Missionsausschuss der Pfarre Loosdorf erhalten. Durch das Weihnachtsprojekt, Vorträge, gegenseitiges Interesse ist eine schöne Zusammenarbeit entstanden. DANKE!

 

 

 

 

 

Eine-Welt-Arbeitskreis der Pfarre Grünau

270 Eine Welt Pfarre Grünau Logo

 

Die Pfarre Grünau unterstützt seit über 10 Jahren vor allem im Rahmen der Weihnachtsaktion aktuelle Projekte in Brasilien und Ruanda. Vergelt’s Gott allen SpenderInnen!

 

 

 

 

 

– 2002 – Schulkinder statt Straßenkinder in Brasilien

– 2003 – Mauerziegelerzeugung für ehemalige Kindersoldaten in Ruanda

– 2004 – Kleinkredit-Projekt in Ecuador

– 2005 – Unterstützung für schwangere Frauen mit HIV/Aids in Ruanda

– 2006 – Solarkocher in Brasilien

– 2007 – Wassertank für Kinderhort in Brasilien

– 2008 – Kinderbetreuung hat Zukunft in Brasilien

– 2009 – Krankenstation in Ruanda

– 2010 – Photovoltaikanlage für Krankenstation in Ruanda

– 2011 – 1 x Essen pro Tag & Schulbänke für Kinder in Brasilien

– 2012 – Betten für die Krankenstation in Ruanda

– 2013 – Geburtenhilfe in Ruanda

 

270 Eine Welt Pfarre Grünau 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunsthandwerk von Teresinha und Thomas Bauer

270 Bauer Kunstwerke

 

Familie Bauer, wohnhaft in Jacobina/Brasilien, arbeitet seit vielen Jahren in den Projekten von P. Hehenberger ehrenamtlich mit. Teresinha und Thomas engagieren sich darüber hinaus in Frauengruppen und in der Landlosenbewegung.

Die wunderschönen Kunstwerke auf dem Foto stammen alle aus eigener Produktion und werden aus Kalebassen und anderen Naturmaterialien in liebevoller Handarbeit gefertigt. Gerne können sie diese bei  Familie Karner Alfred und Margot käuflich erwerben.

 

Diverse Aktionen

Benefizkonzert Ruanda

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* Infoveranstaltungen zur Bewußseinsbildung

* Themen-Vorträge von eingeladeten Gästen

* Situationsberichte von vor Ort

* Konzerte, wie zB Ethnomesse

* Brasilianische Live Musik

* Open Air Kino

* Gestaltung des Weltmissions-Sonntages & Kreuzwegen

* Ausstellungen

* Organisation von Volontäreinsätzen

* Fair Trade Fußballwettschießen von Pfarre & Gemeinde

* Projektunterstützung anstatt Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken

* Verkauf von Kunsthandwerk von den Projekten aus Brasilien und Ruanda bei diversen Veranstaltungen

 

 

Vernetzungstreffen

270 Brasilien Vernetzungstreffen

 

Vernetzungstreffen österreichischer Solidaritätsgruppen, die allesamt die Projekte von Pater Josef Hehenberger unterstützen in St. Gabriel/Mödling mit dem Gast Thomas Bauer.

 

 

 

 

 

 

 

DANKE an Missio und Fastenaktion

Vielen herzlichen DANK für die großartige Unterstützung der Krankenstation in Ruanda!